Förderkreis Liebfrauenschule Bocholt-­Stenern e.V.

Der Förderkreis unseres Standortes in Stenern wurde bereits 1988 durch eine Elterninitiative ins Leben gerufen. In enger Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und Freunden unserer Schule sollte die Erziehungs- und Bildungsarbeit unterstützt werden.

Viele Jahre sind seit dem vergangen und viele Dinge konnten seit dem ermöglicht werden.

Durch die Beiträge der Mitglieder und viele Spenden wurden Wünsche an unserer Schule umgesetzt, die durch den Schulträger nicht realisierbar waren. So hat der Förderkreis beispielsweise das Kletterwäldchen mit Baumhaus sowie die Materialausstattung des Förderraums finanziert. Dieses sind nur Beispiele aus einer Vielzahl von Projekten, die gefördert wurden.

Auch die Tradition unseres schuleigenen Martinszuges könnte ohne die Mittel des Förderkreises und die aktive Unterstützung vieler Eltern nicht in der altbewährten Weise fortgeführt werden.

Wir haben noch vieles vor und freuen uns über jede Unterstützung!

Der Vorstand setzt sich aktuell wie folgt zusammen:
Vorsitzender: Herr Dr. Peter Ohm
Stellvertreterin: Frau Stefanie Straatmann
Kassenwart: Christian Scharte
Schriftführer: Tanja Hüpsel-Ohm

Der Förderkreis Liebfrauenschule Bocholt-Stenern e. V. mit Sitz in Bocholt ist im Vereinsregister unter der Nr. 2556 eingetragen und als gemeinnützig durch das Finanzamt Borken anerkannt.

Zur Beitrittserklärung

Na, ist denn bald schon Weihnachten.... ? Der Tannenbaum kommt bald!

Heute haben Jakob Krolle und Philipp Ohm eine besonders schwierige Aufgabe übernommen.

Der Förderkreis der Liebfrauenschule in Stenern suchte einen Weihnachtsbaum für die Aula, damit die Schulkinder in schöner Atmosphäre unter einem Baum Advent feiern können.

Die beiden haben lange gesucht, mussten ein paar "Tretminen" von den Schafen ausweichen, aber am Ende die zwei schönsten Bäume bei Josef Demming in Barlo gefunden, einen für Stenern und einen für Barlo!

Die Bäume werden jeweils von den Förderkreisen Barlo bzw. Stenern gespendet und kommen am 30. November. Wir freuen uns darauf!

Ganz besonderen Dank an Herrn Demming für seine Lieferung nun schon im zweiten Jahr!